Sehr Umfangreiche Webseite zum Programmieren in C Perl CGI, Skripting, Linux, SystemprogrammierungDebuggen mit CGI::CARP Debuggen mit CGI::CARP GGI Kurs Kapitel 9

Debuggen mit CGI::CARP          zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fehler in einem CGI-Skript können recht nervig werden, wenn man danach suchen muss. Mit dem Fehlerstatuscode 500 wissen Sie zwar, dass etwas nicht stimmt aber genaueres kann man daraus auch nicht herauslesen. Jetzt können Sie zwar hergehen und das Skript in der Konsole testen. Aber es geht auch einfacher mit dem Modul CGI::Carp. Mit diesem Modul sorgen Sie dafür, dass die Standardfehlerausgabe (STDERR) formatiert an den Browser geschickt wird.

CGI::Carp lässt sich folgendermaßen in der Praxis einsetzen ...

#!/usr/bin/perl -w

use CGI;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);

$q=new CGI;
print $q->header;
#Jetzt ein Fehler
print "Hochkommata am Ende fehlt

Bei diesem Skript wurden die doppelten Hochkommatas am Ende des Skripts vergessen. Klicken Sie einfach auf diesen LINK, und Sie können die Fehlerausgabe auf Ihrem Browser lesen (dafür müssen Sie online auf meiner Webseite sein).