Das Buch für Anfänger zur C Programmierung unter Linux und MS Windows, Einstieg in C Jürgen Wolf C C++ C/C++ Programmieren Linux ANSI C Standard C C99 Einstieg in C Buch Bücher Einstieg in C - C Kurs Programmieren C/C++ Tutorial Lösungen zu den Aufgaben von Kapitel 21 bis 23
  1. Hierzu ein möglicher Lösungsweg:

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <string.h>
    #include <time.h>
    
    int time_f(char *extension)
    {
       struct tm *t;
       time_t tcur;
       char datum[13];
       FILE *f;
    
       time(&tcur);
       t = localtime(&tcur);
    
       sprintf(datum, "%02d_%02d_%d", t->tm_mday, t->tm_mon+1, t->tm_year+1900);
       strncat(datum, extension, 4);
       f = fopen(datum, "w");
       if(f == NULL)
          {
             fprintf(stderr, "Konnte Datei nicht anlegen\n");
             exit(0);
          }
    }
    
    int main()
    {
       time_f(".txt");getchar();
       return 0;
    }
  2. Mit einer variablen Argumentliste läßt sich die Anzahl der Parameter einer Funktion erst zur Laufzeit festlegen. Bei der Verwendung muss allerdings folgendes beachtet werden: