Das Buch für Anfänger zur C Programmierung unter Linux und MS Windows, Einstieg in C Jürgen Wolf C C++ C/C++ Programmieren Linux ANSI C Standard C C99 Einstieg in C Buch Bücher Einstieg in C - MS Visual C++ (Kurzanleitung) MS Visual C++ (Kurzanleitung)

Vielen Dank an H.Gorski (http://www.HeikoGorski.de) für die Bereitstellung dieser Anleitung.

Nach dem Herunterladen des Installationspaktes von http://www.openwatcom.org/ ist dieses zunächst zu installieren (Achtung, der Download des Compilers kann länger dauern, die Version 1.0 hat immerhin eine Größe von über 66 Megabyte).

Anschliessend kann der Compiler über das Windows-Startmenü aufgerufen werden. Das sollte dann etwa so aussehen:

File

Erscheint stattdessen ein fast leeres Fenster, so ist zu prüfen, ob die notwendigen Umgebungsvariablen richtig eingetragen wurden. Gegebenenfalls kann man dies von Hand korrigieren.

Zur Erstellung eines ersten Projektes muss nun zunächst der Menüpunkt File / New Project... aufgerufen werden.

File

Anstelle on noname.wpj ist ein passender Projektname zu wählen. Außerdem ist ein geeignetes Zielverzeichnis zu suchen. Anschliessend mit OK bestätigen.

File

Als nächstes ist die Projektform zu wählen. Für die ersten Schritte aus dem Online-Script ist die abgebildete Einstellung völlig ausreichend. Der Compiler öffnet dann automatisch ein DOS-Fenster, auf dem die Ein- und Ausgaben getätigt werden. Für Fensterbasierte Windowsprogramme ist die Einstellung Windowed Executable zu wählen.

File

Als Ergebnis erhält man ein geöffnetes Projektfenster, dem aber noch die zugehörigen CPP-Dateien fehlen.

File

Um eine oder mehrere neue CPP-Datei(en) in das Projekt aufzunehmen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Man kann entweder den Menüpunkt Sources / New Source... betätigen, alternativ dazu kann die Einfügen-Taste verwendet oder über dem Projektfenster die rechte Maustaste gedrückt und im Kontextmenü New Source... auswählt werden.

File

Über das Datei-Auswahlmenü können nun die gewünschten CPP-Dateien in das Projekt aufgenommen werden (dazu die gewünschten Dateien markieren und den Button Add drücken). Header-Dateien müssen dem Projekt nicht explizit hinzugefügt werden, da diese über die #include-Anweisung vom C/C++ Compiler eingefügt werden.

File

Neue C-Dateien kann man erzeugen, indem man einfach einen noch nicht existierenden Namen im Datei-Auswahlfenster angibt und den Add-Button betätigt. Der Compiler übernimmt alle ausgewählten Dateien in das Projekt.

File

Mit einem Doppelklick auf den Dateinamen im Projektfenster kann eine im Projekt befindliche C-Datei nun zum editieren geöffnet werden.

File

Jetzt ist es an der Zeit ein erstes, gaaaanz kleines Testprogramm zu schreiben...

File

Zum Aufruf des Übersetzungsvorgangs dient der linke der beiden markierten Buttons. Der rechte startet das Programm nach erfolgreicher Übersetzung.

File

Wenn alles korrekt installiert, programmiert und bedient wurde, sollte das Ergebnis in etwa wie folgt aussehen:

File